Deutsche Post AG unterliegt im Streit um die Rechte aus der Marke Post (II)

Wir hatten soeben die Gelegenheit mit der Richterin am Bundespatentgericht Elisabeth Fink den Fall der Post zu diskutieren, über den wir gestern berichtet hatten. Dabei teilte Sie die von uns im Rahmen des Artikels vertretene Einschätzung, dass diese Entscheidung wohl den Schluss auf eine Löschung der Marke „POST“ im Oktober nahelege. Auch werde in dem Löschungsverfahren die Frage der Verkehrsdurchsetzung aufgrund staatlicher Monopolisierung diskutiert werden müssen.

(sjm)

 
Post2PDF

Kommentar abgeben: