Die Anwälte

Folge 7 der unterhaltsamen ARD-Serie „Die Anwälte“ nimmt sich eine ebenso unterhaltsame Thematik vor:

Thomas Welka übernimmt einen höchst skurrilen Fall, der sich als wahre Herausforderung entpuppt: Reedereibesitzer Karst, ein wichtiger Mandant der Kanzlei, hat sich von dem befreundeten Maler Esche porträtieren lassen. Der eigenwillige Künstler bildete den Unternehmer jedoch splitternackt ab, worauf Karst das anstößige Porträt übermalen ließ. Der Maler sieht diesen Eingriff als Verletzung des Urheberrechts und verklagt seinen früheren Freund auf 150.000 Euro Schadenersatz.

Abrufen können Sie die Folge hier – zeitlich begrenzt, versteht sich.


 
Post2PDF

Kommentar abgeben: