Patent Trolls: Technologie-Branche schlägt zurück

Laut einem Bericht des Wall Street Journal haben sich verschiedene große Firmen wie etwa Google und Verizon zusammengetan, um den Allied Security Trust zu gründen. Dieser Trust soll Patente aufkaufen, die für Trolls potentiell interessant sein könnten.

Die Firmen hoffen so, den millionenschweren Patentklagen aus dem Wege zu gehen, die Troll-Firmen gegen Technologieunternehmen weltweit (auch z.B. Siemens) anstrengen.

Deutlich zeigt diese Allianz, dass die großen Firmen das Problem als höchst relevant einschätzen. Allein: Es können zwar riskante Patente auf diesem Weg aus dem Markt genommen werden, ein Schutz vor den Trolls ist dies letzten Endes allerdings nicht.

(cen)

 
Post2PDF

2 Kommentare zu “Patent Trolls: Technologie-Branche schlägt zurück”

  1. Patentinfos » Re: Patente ruhig beibehalten. Re: Patente überdenken? - US-Bürgerrechtler plädieren für strenger…
    23. Juli 2008 08:04
    1

    […] […]

  2. IP|Notiz » Blog Archive » Apple, Palm und RIM wegen Patentverletzung verklagt…
    12. August 2008 08:07
    2

    […] diesem Zusammenhang möchten wir zudem auf den bereits erschienen Artikel “Patent Trolls: Technologie Branche schlägt zurück” […]

Kommentar abgeben: