Was wird abgemahnt? Kostenloses und freizugängliches Abmahnarchiv eröffnet

Die Kanzlei MS Concept Rechtsanwälte steht hinter dem Projekt “abgemahnt-hilfe.de“. Die Anwälte sind deutschlandweit bereits einer Vielzahl von Abmahnungsbetroffenen zur Seite gestanden.

Vor Kurzem hat nun die Kanzlei nach monatelanger Vorarbeit auf der Webseite www.abgemahnt-hilfe.de ein kostenloses und frei zugängliches Abmahnarchiv ins Leben gerufen. In diesem Archiv kann mit wenigen Klicks überprüft werden, welche Musikstücke, Alben, Filme, Software, PC-Spiele etc. aktuell abgemahnt werden.

Für die Pflege eines derart umfangreichen Archivs ist stets die Mithilfe von Betroffenen und anderen Unterstützern erforderlich. Je mehr Personen auf das Archiv zugreifen, desto umfassender und vollständiger werden die Daten. Über die Weiterempfehlung des Projekts würden wir uns daher sehr freuen. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung – auch im Namen derer, die sich über das Archiv informieren.

Zum Archiv gelangen Sie hier.

(sjm)


 
Post2PDF

4 Kommentare zu “Was wird abgemahnt? Kostenloses und freizugängliches Abmahnarchiv eröffnet”

  1. IP|Notiz -
    24. November 2010 13:39
    1

    [...] Kollege Mühlberger letztens berichtete, hat seine Kanzlei MS Concept ein frei zugängliches “Abmahnarchiv” eröffnet, in dem [...]

  2. IP|Notiz - Prof. Dr. Hoeren fordert höheren Schadensersatz für illegale Filesharingteilnehmer ;)
    30. November 2010 12:53
    2

    [...] bereits über das freizugängliche Abmahn-Archiv der Kanzlei MS Concept berichtet (bspw. hier und hier).  Auch Prof. Dr. Hoeren ist das Abmahnarchiv offensichtlich nicht verborgen geblieben. [...]

  3. Was wird abgemahnt? Kostenloses und freizugängliches Abmahnarchiv eröffnet! | abgemahnt-hilfe.de
    30. November 2010 13:20
    3

    [...] IP|Notiz (22.10.2010) [...]

  4. Was wird abgemahnt? Kostenloses und freizugängliches Abmahnarchiv eröffnet! | abmahnschutz24.de
    2. Dezember 2010 12:03
    4

    [...] IP|Notiz (22.10.2010) [...]

Kommentar abgeben: